Lichtwellenleiter

Der Lichtwellenleiter kann dann eingesetzt werden, wenn die Temperaturbelastung einer UV-Zelle überschritten wird und es damit zu Ausfällen an Anlagen oder Öfen kommt.

Der Lichtwellenleiter verlängert die Lebenszeit einer UV- Zelle auf ein Maximum.

QUALITÄT UND EIGENSCHAFTEN:

  • Übertragung von UV-Licht eines Senders (Brenner)
           zum Empfänger (UV-Zelle)
  • Maximale zulässige Temperatur 300°C
  • Maximale Länge 5m
  • Verstärkung über ein Linsensystem möglich

  • Lichtwellenleiter